Journal: Design, SmartLiner 3 Bilder Zoom

Design-Studie SmartLiner im VW T5 Look: Smarte Idee für ein Caravan-Gespann

Günter Hartmann ist ein Designer aus Hagen und ein Visionär, das beweist er mit seiner Deisgn-Studie mit einem Caravan im Bulli-Look. Ob es das schicke Gespann wohl bald auch im Handel geben wird?

Trotz seiner Visionen verliert Günter Hartmann die Praxis aus den Augen. Beispiel gefällig? Sein Entwurf Smart-Liner kombiniert einen ultrakompakten Integrierten auf dem kürzesten Fiat-Ducato-Chassis mit einem kleinen Caravan. Die Besonderheit: Auto und Anhänger nutzen für den Aufbau viele Gleichteile.

Ursprung der Idee war der für Knaus entworfene Caravan Tourer mit optischen Genen des VW T5. Die neue Kreation Smart-Liner soll zusammen so viel kosten wie ein gut ausgestatteter VW California alleine, was die Chancen auf eine Realisierung vereinfachen könnte. Erste Gespräche mit Herstellern hat Hartmann schon geführt.

Mehr Infos zum Unternehmen unter www.designandconcept.de

Autor

Datum

8. September 2014
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt