Katalog: Zubehör-Neuheiten, , Messehalle 8 Bilder Zoom

Campingzubehör-Neuheiten 2015: Zubehör-Trends fürs kommende Jahr

Ganz im Zeichen des Zubehörs standen beim Caravan Salon Düsseldorf 2014 die Hallen 13 und 15. Welche neuen Produkte für die kommende Saison sind besonders intereessant gewesen? Ein Überblick.

Ob Vorzelt, Rangiersystem oder Satelliten-Anlage: Zubehör ist für viele Messebesucher das Salz in der Suppe. Auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf konnten die Besucher sich viele Neuigkeiten zum ersten Mal in Augenschein nehmen. 236 Anbieter stellten in Düsseldorf ihre Produkte vor – mit dabei waren Firmen, die sich bereits bei der Erstausrüstung einen guten Namen gemacht haben. 

Camping - Sinnvolles und Nützliches für den Camping-Alltag

Frankana: Hundehalter reisen am liebsten mit ihrem besten Freund, auch wenn dieser Spuren hinterlässt. Frankana bringt mit dem "Biodor Animal Pet Spray" ein Hilfsmittel zur mikrobiologischen Reinigung von Polstern und Textilien auf dem Markt. Info: www.frankana.de

Gimex: Geschirr und Küchenhelfer aus Melamin haben sich im bewährt: Langlebig, leicht und stabil gehören sie zur Grundausstattung jedes Caravans. Die Firma Gimex zeigt in Düsseldorf ihre neuste Kollektion. Dazu gehören auch Glasmarkierungen in der Form kleiner Monster in neuen bunten Farben. Info: www.gimex.de

Outwell: Das Leben in der Natur spielt sich nicht immer in der Nähe des Caravans ab. Um auf kleinen und großen Exkursionen Lebensmittel frisch zu halten, bieten sich Kühltaschen von Outwell an. Die Modellreihe "Cooltime" in neuen Farben und mit elegantem Design wird in drei Größen zwischen zehn und 30 Liter Inhalt angeboten. Info: www.outwell.com

Reimo: Eine Küche fürs Vorzelt zählt in diesem Jahr bei Reimo zu den Neuigkeiten: Die "Cuccina Quick" besticht durch kleines Packmaß und hat einen Kochschrank mit Spüle und Abfallbehälter. Der attraktive Preis: 109 Euro. Info: Tel.: 06150/8662311, www.reimo.com

Vöhringer: Eine komplette, transportable Küche stellt Vöhringer mit der "V-Cuisine" vor. Zwei Tragekoffer lassen sich in eine Arbeitseinheit inklusive zweiflammigem Spirituskocher, Spülbecken, Frisch- und Abwasserkanister sowie Tauchpumpe verwandeln. Während der Korpus in dunklem Kieferdekor gehalten ist, kommt die Arbeitsplatte in edlem Vulkangrau daher. Info: Telefon 07124/9298113, www.v-group.com

Energie und Wasser: Rund um die Ver- und Entsorgung im Camping-Alltag

Camping-Profi: Die bequeme Steuerung der Caravan-Beleuchtung sowie weiterer 12-Volt-Verbraucher ermöglicht das „MySyS Lukida“-System. Die programmierbare Fernbedienung steuert bis zu sieben Empfänger. Infos unter Telefon 09181/40860 und www.camping-profi.com

Dometic Waeco: Die neue Komfort-Toilettenserie "Saneo" stand in Düsseldorf bei Dometic im Mittelpunkt. Die kompakte, leichte Toilette bietet ergonomisch guten Sitzkomfort und einen um 90 Grad in beide Richtungen drehbaren Sitz. Die Saneo-Serie ist mit einer neuen Impulsspülung samt automatischer Stopp-Funktion ausgestattet, das Bedienpanel ermöglicht eine Steuerung wie beim Smartphone. Die Dometic Saneo ist sowohl als Kunststoff-Variante wie auch als Modell mit Keramik-Schüssel erhältlich. Info: Telefon 02572/8790, www.my-caravanning.com

Dr. Keddo: Silberionen werden vor allem im Campingbereich häufig zur Wasserentkeimung eingesetzt, sind aber in höherer Konzentration nicht für den systematischen Gebrauch geeignet. Dr. Keddo hat daraufhin eine Silberkugel entwickelt, deren antibakterielle Wirksamkeit trotz reduzierter Silberionen-Konzentration bereits nach drei Stunden einsetzen soll. Die Haltbarkeit der Silberkugel beträgt unabhängig von der Wassermenge mindestens drei Jahre, so Dr. Keddo, die Kosten 69 Euro. Mehr Infos: Telefon 02233/932370, www.dr-keddo.de

Votronic: Den Wunsch, über den genauen Füllstand der Kassettentoilette informiert zu sein, erfüllt die Firma Votronic mit ihrer Fäkaltankanzeige. Die Füllhöhe des Tanks wird als übersichtlicher Leuchtbalken mit zehn Leuchtdioden dargestellt. Die Sonde wird einfach in die Kassette geschraubt. Da keine mechanisch bewegten Teile verwendet werden, ist das System unempfindlich gegen Verschmutzungen und Ablagerungen. Info: Telefon 06641/911730, www.votronic.de.

Wynen Gastechnik: Zum Salon stellt der Gas-Spezialist Wynen eine Weiterentwicklung seines Inline-Gasfilters vor, der jetzt über verstärkte Ein- und Ausgänge sowie eine bessere Abdichtung verfügt. Info: Telefon 02162/356699, www.wynen-gas.de

Fahrwerk - Praktisches rund ums Fahren, Stehen und Rangieren

Alko: Mit der AAA-Bremse (Alko Automatic Adjustment) deckt Alko jetzt künftig auch den Gewichtsbereich von 1600 bis 2000 Kilo bei Ein- und bis zu 3500 Kilo bei Doppelachsern ab. Bisher waren die selbständig und automatisch nachstellenden Trommelbremsen nur für Caravanachsen von 1000 bis 1500 Kilogramm zulässiger Gesamtmasse lieferbar. Der Nachrüstsatz kostet 300 Euro pro Achse und erspart das manuelle Nachstellen der Bremse in der Werkstatt. Info: Telefon 08221/970, www.alko.com

Eal: Ein Umbauset für Caravan-Stützen hält die Firma EAL parat: Die "Enduro autoSteady-Spindeln" mit Motor ersetzen die Alko-Spindeln der Stützfüße „Stabil“ bzw. „Premium“, per Fernbedienung können die Stützen einzeln oder gleichzeitig bewegt werden. Vier Stützplatten aus Kunststoff zur permanenten Befestigung sind im Lieferumfang enthalten, geeignet ist das Set für Caravans bis 2000 Kilo. Info: Telefon 0202/4292830, www.eal-vertrieb.de

Freizeitwelt: Die vom Unternehmen Freizeitwelt angebotene Rangierhilfe „Camper Trolley“ wurde weiterentwickelt und kostet ab 995 Euro. Die Montage an der Deichsel ist aufgrund des Klemmsystems eine Sache von Minuten, zwei Motoren im kleinen Raupenfahrzeug sorgen für Zugkraft. Es ist für Caravans bis 1500 Kilogramm geeignet. Telefon 09721/89077, www.freizeitwelt.de

Reich: Reich erweitert seine Mover-Palette um den neuen "easydriver"-Rangierantrieb. Info: Telefon 02774/93050, www.reich-web.com

Heizung und Klima: Gutes Klima und wohlige Wärme bei jeder Witterung

Eberspächer: Mit der "Ebercool Holiday III" stellt Eberspächer ein 12-V-Standkühlsystem auf Wasserbasis vor, das direkt über die Batterie mit Strom versorgt wird. Die Anlage kommt auch längere Zeit ohne externe Stromversorgung aus, ein Unterspannungsschutz schaltet das Gerät beim Unterschreiten eines Grenzwertes automatisch ab. Info: Telefon 0711/93900, www.eberspaecher.com

Truma: Das Unternehmen hat sein Bedienteil „CP plus“, mit dem sich Combi-Heizung und Klimaanlagen über ein Display steuern lassen, CI-BUS-fähig gemacht. Damit können Truma-Heizungen sowohl über ein zentrales Kontrollbord im Fahrzeug als auch vom CP plus aus gesteuert werden. Info: www.truma.com

Markisen und Zelte: Mehr als nur ein Schutz gegen die sengende Sonne

Brand: Als Einsteigermodell bei den Reisevorzelten zeigt Brand das "Veneto". Komplett neu entwickelt kommt das Luxus-Sonnendach "Touring Premium". Bei widrigem Wetter kann das Sonnendach mit einer zusätzlichen Vorderwand ausgerüstet werden. Telefon 05742/9400, www.brand-zelte.de

Dorema: Neue Leichtgewichtsvorzelte sind bei Dorema zu sehen. Die "Futura"-Reihe für Kurzurlaube wird mit dem Modell Futura 330 abgerundet, erstmals zu sehen sein wird das Futura Skylite. Info: Telefon 02102/420694, www.dorema.de

DWT: Vom Sonnendach bis zum vollwertigen Zweitzelt reicht die Anwendungspalette des "Shadow Modul", das über Adapter am Hauptzelt angebracht werden kann. Große Fenster sorgen für Helligkeit, das Shadow Modul passt an alle dwt-Zeltmodelle mit Giebeldach. Neu ist auch das Modell "Fox Fresh" als hochwertiges Reise- und Saisonzelt. Info: Tel. 0561/948770, www.dwt-zelte.de

Wigo: Jedem Wetter gewachsen und somit auch für den Dauereinsatz geeignet, präsentiert sich das neue Caravan-Vorzelt "Sylt" von Wigo. In elf Größen zu Preisen zwischen 1608 und 2354 Euro verfügt das Vorzelt über eine komplette Ausstattung. Eingänge befinden sich sowohl in der Seitenals auch in der Vorderwand. Info: Telefon 05602/917380, www.wigo-zelte.de

Ordnungs- und Trägersysteme: So lässt sich der Stauraum sinnvoll erweitern

Fiamma: Immer mehr Pedelecs reisen mit in den Urlaub, doch muss der Träger zur Mitnahme der schweren Beiboote geeignet sein. Fiamma stellt deshalb den speziellen Fahrradträger "Carry-Bike XL A PRO 200 E-Bike" vor, auf dem sich zwei Elektroräder problemlos transportieren lassen können. Der Träger passt sich allen Deichseln an, durch den Abklappmechanismus kann der Deichselkasten auch bei montierten Rädern geöffnet werden. Info: www.fiamma.com

Unterhaltungselektronik: Beim Camping nicht auf Nachrichten verzichten

Caratec: Werden TV-Geräte zu hoch montiert, sieht man schlechter. Caratec bietet nun Weitwinkel-Fernseher mit einem horizontalen bzw. vertikalen Sichtwinkel von 178 Grad. Sichergestellt werden soll so eine perfekte Sicht aus allen Betrachtungswinkeln. Die Weitwinkel-Fehrsehgeräte verfügen über einen integrierten Sat-Receiver, DVDPlayer sowie über Tuner für DVB-T und DVB-C. Info: Telefon 07275/913240, www.caratec.de

Crystop: Bei der neuen "AutoSat light Control Box" von Crystop kann die Satelliten-Steuerbox nun auch versteckt eingebaut werden. Die sieben wichtigsten Satelliten sind bereits vorprogrammiert, ein weiterer beliebiger Satellit kann nachprogrammiert werden. Das neue Steuergerät ist kompatibel zu den älteren AutoSat light Systemen und kann nachgerüstet werden. Info: Telefon 0721/611071, www.crystop.de

Megasat: Klein ist fein: Das vollautomatische Satellitensystem "Caravanman Kompakt" bringt es auf eine Aufbauhöhe von nur 16 cm und beeinträchtigt so die Gesamthöhe des Fahrzeug kaum. Per Knopfdruck ist der gewünschte Satellit innerhalb von bis zu zwei Minuten gefunden. Der Preis beträgt rund 1200 Euro. Verfügt die bereits vorhandene Satellitenschüssel noch nicht über eine vollautomatische Suche, hilft das Satellitenmessgerät "HD 2 Kompakt" weiter. Die gängigsten Satelliten sind bereits programmiert. Der Preis beträgt knapp 140 Euro. Info: Telefon 09771/63567100, www.megasat.tv

Reimo: Mit einer automatischen "Carbest-Sat-Anlage" bringt Reimo die Welt in den Bordfernseher. Die Spiegelgröße beträgt 60 cm, empfangen werden können bis zu zwölf Satelliten. Die Komplettanlage mit Bedienelement wird für etwa 1200 Euro angeboten. Info: Telefon 06150/8662311, www.reimo.com

Dies und Das: Damit das Leben an Bord noch angenehmer wird.

Camping-Profi: Mit dem " GEV Gas Finder FMG 3385 " nimmt der Camping-Profi ein handliches Werkzeug zum Aufspüren von Gaslecks an Herden, Heizungen und Leitungen ins Programm. Ein dreistufiges LEDDisplay zeigt an, wenn sich die vorhandene Gaskonzentration im kritischen Bereich befindet. Preis: knapp 30 Euro. Info: Telefon 09181/40860; www.camping-profi.com

Deka: Für Ausbesserungsarbeiten ist ein guter Montagekleber Gold wert. Ärgerlich ist jedoch, wenn für dafür eine viel zu große Kartusche angebrochen werden muss. Die Firma Deka Kleben & Dichten bringt zum Caravan-Salon den Kleber „Dekasyl MS-2“ in handlicher Kleinstverpackung auf den Markt, mit dem unter anderem Fenster und Aufbauten verklebt werden können. Der in Schwarz oder Weiß erhältliche Dichtstoff weist eine gute UV Resistenz auf und lässt sich ohne Probleme überlackieren. Info: Telefon 06041/820380, www.dekalin.de

Fawo: Zusammen mit dem Beschlaghersteller Kesseböhmer hat die Firma Fawo einen Einsäulen-Hubtisch entwickelt. Die Tischplatte des „Primero Comfort“ lässt sich in jede Richtung frei verschieben, Arretierungshebel an beiden Seiten sorgen für optimalen Halt. Mit leichtem Druck ist der Tisch absenkbar. Wird mehr Platz benötigt, lässt sich die Tischplatte komplett zur Seite kippen. Angeboten werden sieben unterschiedliche Modelle in den Farbvarianten Silbergrau und Anthrazit. Info: Telefon 06136/76171, www.fawo.de

Mehr neues Campingzubehör für die kommende Saison vom Caravan Salon 2014 gibt es in der aktuellen CARAVANING Ausgabe 10/2014.

Autor

Foto

Archiv

Datum

22. September 2014
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt