Zoom

News: Putzbrunn: Großzügige Truma-Spende

Wie schon in den Vorjahren zeigte sich Heizungsspezialist Truma zu Weihnachten großzügig. Truma-Gesellschafterin Renate Schimmer-Wottrich übergab einen Scheck über 10 000 Euro an Schwester Gabriele vom Clemens-Maria-Kinderheim in Putzbrunn. Die Spende ist in dem Heim, in dem seelisch und körperlich misshandelte Kinder betreut werden, hoch willkommen. Zielgerichtet soll das Geld für die Gestaltung der Kinderzimmer verwendet werden, in denen sich die Kinder, die häufig aus zerrütteten Familien kommen und bereits sehr negative Erfahrungen mit der Erwachsenenwelt gemacht haben, wohl fühlen sollen. Ebenso kann mit der Spende das therapeutische Reiten und der Musikunterricht gefördert werden. Schwester Gabriele: „Mit der Spende von Truma können wir mehr misshandelte Kinder therapieren, als es uns sonst möglich wäre.“

Autor

Datum

13. Februar 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt