EAL Enduro EM405 Rangiersystem Mover Zoom

Rangiersystem Enduro EM405 von EAL: Caravans präzise rangieren

EAL bringt mit dem Enduro EM405 eine neue Rangierhilfe auf den Markt. EAL verspricht: Kompliziertes Einparken von Caravans gehört Dank der hohen Antriebsleistung bald der Vergangenheit an.

Das Rangiersystem Enduro EM405 besteht aus zwei 12-Volt-betriebenen Aluminiumwalzen, einem Steuergerät und einer Fernbedienung. Die hohe Antriebsleistung soll auch auf schwierigem Untergrund zuverlässiges Rangieren ermöglichen, auch bei steinigem Boden und kleinen Bordsteinkanten.

Der Enduro EM405 ermöglicht es, den Caravan um 360 Grad auf engstem Raum zu drehen. Millimetergenauer Rangieren sei so unkompliziert zu bewältigen und das An- und Abkuppeln vom Zugfahrzeug stark erleichtert.

Die Antriebseinheiten sind spritzwassergeschützt und korrosionsbeständig. Die hochwertige Verarbeitung des Produktes, so EAL, verspricht eine lange Lebensdauer sowie ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Für den Do-It-Yourself Camper stellt EAL Einbau-Videos auf seiner Website zur Verfügung. Mehr Infos: www.eal-vertrieb.de

Autor

Foto

EAL GmbH

Datum

14. März 2014
5 4 3 2 1 4,3684210526316 5 19
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt