Zirbenland 3 Bilder Zoom

Fahrrad Hotspot Steiermark: Aktiv im Zirbenland

Zirbenland – so heißt eine Region in der Steiermark in Österreich. Obwohl ringsherum Berge zu sehen sind, ist es weitgehend flach. Das ist vor allem für Fahrradfahrer sehr attraktiv.

Zirbenland – so heißt eine Region in der Steiermark in Österreich. Von Bergen umgeben, ist die Landschaft weitgehend flach, was vor allem Radfahrern entgegenkommt. Das haben auch die Tourismusverantwortlichen erkannt und ein neues Knotenradwege-System nach niederländischem Vorbild installiert. Anders als bei herkömmlichen Radwegen kann sich der Radler hier seine eigene Tour zusammenstellen und weiß dabei immer, wie weit es noch bis zum nächsten Knotenpunkt ist. Insgesamt führen 250 Kilometer Radwege durch die Region. Mitinitiator des neuen Radwege-Systems war der 50-Plus-Campingpark in Fisching. Von hier aus können sich Camper direkt aufs Rad schwingen oder die Wanderstiefel schnüren. www.camping50plus.at

Wer noch mehr Informationen über das Zirbenland sucht, ist mit dem neu erschienenen Zirbenland-Reiseführer gut beraten. Er informiert auf 184 Seiten über kulinarische Abenteuer, Wanderwege und Ausflugsziele. Doch damit nicht genug: Auch Persönlichkeiten aus der Region werden vorgestellt, sodass der Leser auch einen Eindruck von den Menschen der Region bekommt. Erhältlich ist das Buch beim Tourismusverband Steirisches Zirbenland unter www.steirisches-zirbenland.at

Autor

Foto

CARAVANING

Datum

20. Februar 2015
Dieser Artikel stammt aus Heft CARAVANING 02/15.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt