Zoom

Ausflugs-Tipp am Bodensee: Apfelwochen auf der deutschen Seeseite

Ab dem 26. September steht die deutsche Seite des Bodensees im Zeichen des Apfels. Die Apfelwochen im Herbst laden dazu ein, die Landwirtschaft in der Region mit jeder Menge Apfel-Stopps zu erkunden.

Die Apfelwochen am Bodensee sind vom 26. September bis 18. Oktober 2015. Fahrten mit dem Erntezügle, geführte Spaziergänge durch Streuobstwiesen, Brennereibesichtigungen, Verkostungen, Lesungen, eine Kunst­ausstellung und Apfelfeste allerorten – der Kalender der Apfelwochen ist prall gefüllt. Fast an jedem Tag kann man einen anderen Obsthof kennenlernen und Äpfel und Apfelprodukte probieren. Auch die Besichtigung von Obstgroßmärkten steht auf dem Programm. Mehr Infos unter www.apfelwochen-bodensee.de

Camping-Tipp:
  Camping Wirtshof, Steibensteg 12, 88677 Markdorf, GPS: 47°42‘54“N, 9°24‘32“O, Telefon 0 75 44/9 62 70, www.wirthshof.de, Preisgruppe 5*. Saison: 15. Januar bis 15. Dezember.

Autor

Foto

Archiv

Datum

31. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt