News: Rotterdam: Neue Technik bei Polyplastic

Polyplastic, Europas größter Hersteller für Caravan-Fenster, musste jüngst einen Teil der Fabrikwand seiner Produktionshalle in Rotterdam niederreißen, um eine 550 000 Euro teure Fünfachs-Fräsmaschine in den Produktionsablauf zu integrieren. Damit ist Polyplastic in der Lage, auch ausgefallene und komplizierteste Fensterformen zu fertigen. Zudem hat Polyplastic die Acrylglas-Produktion seiner Tochter Delta Glass um 25 Prozent erweitert.

Autor

Datum

24. September 2005
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt