Aktivkohlefilter, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen Zoom

News: Saubere Luft im Auto

Vor Schadstoffen, Pollen und Bakterien schützt am besten ein Aktivkohle-Innenraumfilter.

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, wo die meisten mit geschlossenen Fenstern unterwegs sind, sei es nach Ansicht des Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) wichtig, die über die Belüftung einströmenden gasförmigen Schadstoffe Ozon, Benzol und Toluol aufzuhalten und Schmutzpartikel, Ruß, Pollen und Bakterien abzublocken. Gute Luft im Auto beuge auch der gefährlichen Übermüdung vor.

Aktivkohlefilter hält der gute Zubehörhandel für fast alle Fahrzeugmodelle bereit. Wichtig ist, einen für den jeweiligen Wagen passenden Filter zu erwerben. Der Austausch nach etwa 15.000 Kilometer ist auch für Laien simpel, weil die Filterbehälter im Auto meist gut zugänglich sind.

Autor

Datum

24. November 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt