News: Schwarzenbek: Ferber gibt die Fertigung auf

Nach fast 30 Jahren Tätigkeit in der Branche hat sich Horst Ferber aus Schwarzenbek entschlossen, die Produktion von Reisemobilen einzustellen. Er begründete den Schritt mit mangelnder Rentabilität: „Unsere Aufbauten waren immer zu aufwendig.“ Ferber Reisemobile wird der Szene trotzdem erhalten bleiben – als Handelsbetrieb mit den Marken Chausson, Adria, Benimar und Fleurette. „Ab und zu“ will Horst Ferber auch ein Mobil bauen.

Autor

Datum

29. Januar 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt