Service: Führerscheinänderungen, News 4 Bilder Zoom

Führerscheinänderungen: Alles bleibt anders

Beim Führerschein ändert sich 2013 manches: neue Fristen, andere Klassen, zusätzliche Regeln. CARAVANING verschafft Überblick.

Die wichtigste Neuerung zuerst: Ab dem 19.01.2013 ausgestellte Führerscheine sind auf 15 Jahre befristet. Danach muss ein neuer Führerschein ausgestellt werden. Diese Befristung bezieht sich allerdings nur auf das Dokument selbst: Zusätzliche regelmäßige ärztliche Untersuchungen oder sonstige Prüfungen sind - wie bisher auch - damit jedoch nicht verbunden.

Diese Regelung soll laut Bundesverkehrsministerium vor allem der Aktualisierung von Namen und Lichtbild dienen. Eine Umtauschpflicht gibt es derzeit nicht - jedoch müssen bis Ende 2032 alle Führerscheine auf dem neuesten Stand sein. Anlass ist die Umsetzung einer EU-Richtlinie, die das Nebeneinander unterschiedlicher nationaler Regelungen beenden soll. Beim Ersatz eines verloren gegangenen Führerscheins oder Verlängerung einer Fahrerlaubnis wird ab dem 19.01.2013 nur noch der neue Führerschein ausgegeben. Auch alle anderen neuen Regelungen gelten nur für nach dem 19. Januar 2013 ausgestellte oder verlängerte Fahrerlaubnisse.

Eine weitere Neuerung ist der B 96-Führerschein. Er ist gültig für ein Kraftfahrzeug bis 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht und einen Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 Kilogramm, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 4250 Kilo nicht übersteigt. Für Besitzer des neuen Führerscheins ist es damit möglich, ein Reisemobil bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht zusammen mit einem Anhänger zu bewegen. Wer noch einen alten Klasse-3-Führerschein besitzt, braucht den B 96 nicht, da er ohnehin schwerere Gespanne fahren darf. Den B 96 kann man ab 19. Januar 2013 in den Fahrschulen ablegen: Nach einem eintägigen Seminar mit theoretischen und praktischen Bestandteilen erhält man ohne weitere Tests das Kürzel 96.

Bisher konnte man mit einem Pkw-Führerschein Trikes und Dreiradroller - auch zusammen mit einem Anhänger - fahren. Künftig werden sie den Motorrädern gleichgestellt, was eine entsprechende Fahrerlaubnis nötig macht. Einen Anhänger darf man dann nicht mehr ziehen. Diese Regel gilt voraussichtlich nur für Führerschein-neulinge. Wer seinen Pkw-Führerschein vor dem 19. Januar 2013 gemacht hat, darf ein Trike also auch weiterhin bewegen, auch mit Anhänger.

Frischer Wind bläst bei den Motorrädern, so wird zum Beispiel die Klasse A1 erweitert. Sie gilt nach wie vor für die sogenannten Leichtkrafträder - allerdings entfällt die bisherige Beschränkung auf 80 Stundenkilometer. Die Klasse „A (beschränkt)“ ist ab Januar 2013 auch Vergangenheit. Ersetzt wird sie durch die Klasse „A 2“, mit der bis zu 48 PS starke Zweiräder bewegt werden dürfen. Besitzer der beschränkten Klasse A erhielen bisher nach zwei Jahren automatisch die offene Klasse A und konnte somit alle Motorräder fahren.

Der Aufstieg ohne Prüfung fällt in Zukunft weg: Nach Ablauf der zwei Jahre muss man eine praktische Fahrprüfung ablegen. Weiteres Novum: Die bisherigen Führerscheine M und S für Kleinkrafträder und Leichtfahrzeuge bis zu 45 km/h werden in der neuen Klasse AM zusammengefasst.

Generell gilt bei all diesen Regelungen das Prinzip der Besitzstandswahrung: Das heißt, wer gemäß den alten Regeln zum Beispiel einen Dreiradroller mit dem Pkw-Führerschein fahren durfte, darf dies auch noch nach Inkrafttreten der neuen Regeln. Er muss nur darauf achten, dass bei der Ausstellung eines neuen Führerscheins alte Besitzstände auf der neuen Karte eingetragen werden.

Änderungen 2013 auf einen Blick
  • Befristung des Führerscheins auf 15 Jahre
  • Einführung des B 96-Führerscheins für Gespanne bis 4,25 Tonnen zG
  • Einführung eines Führerscheins für Mopeds (AM)
  • Einführung eines Führerscheins der Klasse A 2
  • Stufenweiser Zugang bei den Zweiradklassen
  • Änderung der Definition Klasse A 1 (Leichtkraftrad)
  • Änderung der Definition der Klasse A
  • Änderung der Definition Klasse B (Pkw) und weiterer Fahrerlaubnisklassen

Foto

Fotolia, Bundesdruckerei, Archiv

Datum

28. April 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt