Zoom

News: Travelbird: Federleichtes Vögelchen von TEC

Leicht wie eine Feder, stolz wie ein Schwan: So stellt TEC seine neue Baureihe Travelbird vor. In zwei Grundrissvarianten soll sie auf dem Caravan-Salon präsentiert werden – laut Hersteller eine perfekte Kombination aus Leichtigkeit und Qualität in Technik und Erscheinungsbild. Bei nur 750 Kilogramm zulässigem Gesamtgewicht soll das Wägelchen innen doch alles bieten, was man als Caravaner braucht. Das Fliegengewicht erscheint besonders für Jüngere vorteilhaft, die ihren Führerschein nach der Umstellung 1999 gemacht haben: Klasse B genügt. Außerdem kommen auch Kleinwagen wie etwa ein Fiat Panda als Zugfahrzeug in Betracht. Auch preislich stellt sich der Neue als Leichtgewicht dar: Bereits ab etwa 7000 Euro soll er zu haben sein. Für Konzeption/Design zeichnen Ludger Reinker, Sabine Helbig und Michael Studer verantwortlich. Info: www.tec-caravan.com.

Autor

Datum

29. April 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt