TT-Line-Fähren ermöglichen Vierbeinern viel Bewegungsfreiheit an Bord, statt sie beengt im Auto-Kofferraum reisen zu lassen. Zoom

TT-Line: Seereise mit Hund

Schweden-Urlaubsreisende, die das Haustier in den Urlaub mitnehmen, können ihren Vierbeinern auf TT-Line-Fähren viel Bewegungsfreiheit verschaffen, statt langer Reisestunden im Kofferraum des Autos.

An Bord von TT-Line sind Haustiere willkommen: Platz für ausgiebige Gassi-Runden an Deck, Hundetoiletten und Haustierkabinen sollen eine entspannte Überfahrt ermöglichen - ab 15 Euro pro Tier und Strecke.

Die EU-Einreisebestimmungen verlangen für Schweden: Impfung gegen Tollwut, Mitnahme des Heimtierpass und ID-Kennzeichnung per Tätowierung oder Mikrochip.
Wer eine TT-Line-Nachtabfahrt samt Hund oder Katze wählt, dem bietet die Reederei geeignete Haustierkabinen ab 82 Euro an Bord der Fähren von Travemünde oder Rostock nach Trelleborg. Auf Tagesabfahrten ist eine Kabinenbuchung nicht notwendig.
Weitere Infos unter www.ttline.com oder telefonisch unter 04502-80181.

Foto

TT-Line

Datum

16. Mai 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt