Zoom

News: Wandern und Camping

Berlin. Deutschland ist ein Wanderland – und immer mehr Campingplätze haben sich darauf eingestellt.

Wandern liegt im Trend: Etwa zehn Millionen Deutsche betreiben es in ihrer Freizeit regelmäßig, weitere 20 Millionen sind Gelegenheitswanderer. Passende Campingplätze gibt es reichlich: Oft liegen sie direkt an malerischen Wegen, auf denen die Platzeigner dann auch geführte Touren anbieten. Wer auf eigene Faust losziehen möchte, profitiert von Tipps und Karten für individuelle Wanderungen und kann immer häufiger ein GPS-Gerät auf den Plätzen leihen, das auch zielsicher den Weg zurück findet. Viele Campings bieten auch separate Räume, in denen sich nasse Kleidung trocknen lässt. Wanderer ohne Campingausrüstung, die auf der Suche nach einem Unterschlupf sind, können auf vielen Plätzen fertige Unterkünfte buchen. Und für Entspannung ist auch gesorgt: Bade- oder Wellnessmöglichkeiten sind auf den meisten Plätzen inzwischen Standard. Info: Telefon 030/33778320.

Autor

Datum

1. Oktober 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt