Zoom

News: Weihnachtsmarkt in Koblenz

Koblenz. Noch bis zum 23. Dezember lädt eine der ältesten Städte Deutschlands zu einem besonders stimmungsvollen Weihnachtsmarkt.

Der Bummel über das Festgelände ist dabei besonders geschichtsträchtig: So geht es über fünf Altstadtplätze mit mehr als 100 beleuchteten Holzhäusern, vorbei an der Liebfrauenkirche oder dem Münzplatz, auf dem die Besiedlung der Stadt vor mehr als 2000 Jahren begann. Zum historischen Flair tragen auch die Christmas-Guides bei, die interessierte Besucher durch die Stadt führen und viele Anekdoten im typischen „Kobelenzer Platt“ zu erzählen haben. Diese reichen von sehr lokalen Geschichten wie dem Diebstahl des „Christkindsche“ von einem kleinen Jungen mit seinem Tretroller bis hin zur klassischen Weihnachtsgeschichte. Diese gibt es traditionell vor der Liebfrauenkirche zu hören. Die Koblenz-Touristik rechnet in diesem Jahr mit mehr als 300000 Besuchern. Info: Telefon 0261/130920, www.weihnachtsmarkt-koblenz.de.

Autor

Datum

11. Dezember 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt