Zoom

News: Weiterbildung: Bestens präpariert

Prima Konzept: Seit zehn Jahren informieren Frankana und Freiko Händler über Zubehör.

Es war ein kleines Jubiläum: Seit über zehn Jahren laden die miteinander verbundenen Zubehör-Großhandelsfirmen Frankana und Freiko Fachhändler ein, um sie im richtigen Umgang mit dem immer komplexer werdenden Camping- und Freizeitzubehör zu schulen. Doch es ging dabei nicht nur um trockene Theorie: „Es ist wichtig, dass unsere Partner die Produkte auch in der Praxis testen können“, erklärte Frankana-Vertriebsleiter Klaus Büttner. Das Konzept kommt offensichtlich an, denn in den bisherigen 18 Zubehörseminaren von Frankana und Freiko wurden im Lauf der Jahre mehr als 2000 Teilnehmer registriert. Passend zum WM-Jahr 2006 stand die jüngste Veranstaltung unter dem Motto „Bleiben Sie am Ball“. Tatsächlich präsentierten die Grossisten in Marktbreit jede Menge Zubehör, welches das Thema Fußball aufnimmt – vom Grill im Ball-Design bis hin zur passenden Mütze.
Wie schon in den Vorjahren referierten bei dem Seminar wieder die Fachleute der Zubehörhersteller. So gab es beispielsweise von Erich Herzog senior von der Zeltfabrik Herzog Informationen aus erster Hand über die verschiedenen Einsatzzwecke von Vorzelten. Weiterbildung gab es für die Fachhändler auch in Sachen Multimedia, bei der mobilen Stromversorgung, über Alarmanlagen und Sat-Systeme.
Die Wissensvermittlung kam anscheinend an, denn mit der Resonanz war Frankana-Geschäftsführer Wilfried Neumann hoch zufrieden. Deswegen will er das bewährte System fortsetzen: „Die tollen Reaktionen spornen uns an, auch künftig Schulungen zu wichtigen Zubehörthemen anzubieten.“

Autor

Datum

3. Mai 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt