Am 7. August 2014 laden Hersteller regionaler Produkte auf den Baumkronenpfad in der Welterberegion Wartburg Hainich ein. Ab 18 Uhr werden etwa 300 Gäste beim Empfan am Forsthaus Thiemsburg erwartet. Zoom

Welterberegion: Höhengenuss auf dem Baumwipfelpfad

Am 7. August 2014 laden Hersteller regionaler Produkte auf den Baumkronenpfad in der Welterberegion Wartburg Hainich ein. Ab 18 Uhr werden etwa 300 Gäste beim Empfang am Forsthaus Thiemsburg erwartet.

Auf dem 530 Meter langen Weg, der sich durch die Baumkronen schlängelt, erwartet die Gäste ein kulinarischer Höhepunkt. Der Pfad vebindet eine Schlemmerinsel mit der anderen. Die Erzeuger regionaler Produkte sowie die Nationalpark-Partner, Gastronomen und touristische Dienstleister der Region laden an jeder Station zum Probieren und Verkosten ein. Folk- und Saxofonmusik unterhalten die Besucher. Gaukler und Zauberkünstler nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise voller Lachen und Staunen. Die Ranger informieren und erzählen über den Urwald im Nationalpark. Die Wartburg, das andere Highlight der Welterberegion ist von höchsten Punkt des Baumkronenpfades zu sehen.

Für den Höhengenuss gibt es noch wenige Restkarten, die pro Person 69 Euro kosten. Interessierte melden sich bitte bei der ReKo GmbH unter 03603/89 21 59 oder beim Tourismusverband der Welterberegion Wartburg Hainich unter 036022/980836.

Campingplatz in der Region

99986 Niederdorla: Camping Palumpa-Land; Gut ausgestatteter Platz auf ebenem Gelände mit junger Bepflanzung direkt am Stausee und am Nationalpark Hainich gelegen.

Autor

Foto

CARAVANING

Datum

8. Juli 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt