News: Wohnwagen stark gefragt

Im ersten Halbjahr 2004 wurden in Europa fast 77 000 Caravans neu zugelassen, dies bedeutet eine Zunahme um 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In nahezu allen Ländern – Ausnahme: Deutschland – verzeichneten die Märkte kräftige Zuwachsraten. Besonders stark war die Nachfrage in Großbritannien, Frankreich, Italien und in Skandinavien. Besonders die deutschen Hersteller konnten davon profitieren. Nach Angaben von Hans-Karl Sternberg, dem Generalsekretär der European Carvan Federation, exportierten sie 23 077 Wohnwagen – plus 7,6 Prozent. Mehr als jeder zweite neue Caravan in Europa kommt aus Deutschland.

Autor

Datum

24. Oktober 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt