Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alko

Jetzt auf iPhone und iPad

Alko ist mit einer eigenen App, die gratis im Apple App Store erhältlich ist, auf iPhone und iPad vertreten Foto: Amriphoto

Alko ist mit einer eigenen App, die gratis im Apple App Store erhältlich ist, auf iPhone und iPad vertreten.

30.03.2012 Redaktion CARAVANING

Damit sind alle Händler- und Servicepartner Europas auch unterwegs immer griffbereit. Im Fokus der Service-Anwendung steht nicht nur die Darstellung aller Händler- und Servicestationen aus dem Geschäftsbereich Fahrzeugtechnik, sondern auch aus den Sparten Garten + Hobby sowie Lufttechnik.

Mittels GPS-Standortbestimmung sind so stets alle Servicepartner inklusive sämtlicher Kontaktdaten, weiterführenden Informationen und jeweiligen Leistungen in der direkten Umgebung auf dem iPhone und auf dem iPad verfügbar – als Liste oder als Darstellung auf der Landkarte. Insbesondere für Reisemobilisten und Caravaner ein Vorteil, denn durch die integrierte Kontaktaufnahme-Möglichkeit mit dem Pannendienst direkt aus der App heraus ist im Ernstfall stets umgehend Hilfe gewährleistet – schnell und unkompliziert.

Und zudem im Ausland ohne teure Roaming-Kosten durch den Mobilfunk-Betreiber, denn die Suche nach der nächsten Servicestation ist nicht zwingend auf eine ständige Datenverbindung angewiesen. Alle Kontakte sind direkt in der App gespeichert und somit nach der erstmaligen Installation sofort und dauerhaft verfügbar. Auf Änderungen wird innerhalb der App über ein Update hingewiesen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section