Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuordnung des Vorstandes bei Alko

Aus vier werden zwei

Alko Vorstand Foto: AL-KO Kober SE

Der Vorstand der Alko Kober SE besteht in Zukunft nur noch aus Stefan Kober und Dr. Nico Reiner. Die beiden ehemaligen Vorstände Roland und Harald Kober legten zum 20.04 ihre Ämter nieder.

28.05.2015 Redaktion CARAVANING

Roland und Harald Kober verließen die Alko Kober SE, da im Vorstand keine einheitliche Auffassung mehr hinsichtlich der strategischen Ausrichtung der Alko Kober Gruppe auf den Weltmärkten bestand. In Zukunft leiten also nur noch Stefan Kober (CEO) und Dr. Nico Reiner (CFO) das Unternehmen. Der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Weinmann bedankte sich bei den beiden ehemaligen Vorständen und freut sich, dass sie der Alko Gruppe als Aktionäre treu bleiben.

Zudem haben die neuen Vorstände beschlossen die Verantwortung der operativen Unternehmensbereichsleiter  zu stärken. Stefan Kober sagte dazu: "Mit Harald Hiller bei der Fahrzeugtechnik, Wolfgang Hergeth im Unternehmensbereich Garten und Hobby und Dr. Bernhard Müller im Bereich Lufttechnik haben wir erfahrene und kompetente Führungspersönlichkeiten, die das operative Geschäft leiten sollen". Für die Zukunft sagt Stefan Kober wollen sie neue Geschäftsfelder für Alko aufbauen, sowie die internationale Ausrichtung mit strategischen Partnerschaften forcieren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018