Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Bürstner-Sicherheitstraining 2007

Kehl. Der Reisemobil- und Wohnwagenhersteller bietet für alle Camper im April und Mai ein Sicherheitstraining im Allgäu an.

21.03.2007 Redaktion CARAVANING

Die Teilnehmer „erfahren" im wahrsten Sinne des Wortes, wie sich ihr Gespann oder ihr Reisemobil in kritischen Situationen verhält und wie sie richtig reagieren. Unter fachkundiger Anleitung der Trainer gilt es Übungen zu absolvieren, bei denen die korrekten Bewegungsabläufe einstudiert werden. Dazu gibt es jede Menge Hintergrundwissen, sowie Tipps, Kniffe und Tricks für den Alltag. Folgende Termine stehen fest: Reisemobilisten trainieren von Donnerstag, 26. bis Samstag, 28. April, Caravanfahrer üben von Freitag, 04. Mai bis Sonntag, 06. Mai. Direkt beim Fahrsicherheitszentrum sind Stellplätze mit Stromanschluss, sowie Ver- und Entsorgung reserviert. Die Kosten betragen für Bürstner-Kunden (2 Teilnehmer) mit Reisemobil oder Caravan 379 Euro. Im Preis sind ein Mittagessen, zwei Abendessen und zweimal Brötchenservice am Morgen enthalten. Info: Telefon 07851/85-681.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section