Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Camping entlang der Tour de France

Sportlich unterwegs in Frankreich

Tour de France Foto: Xavier BOURGOIS

Dieses Jahr findet in Frankreich neben der EM auch wieder die Tour de France statt, zu der Sie mit dem Wohnwagen anreisen können. Hier finden Sie Campingplatz-Tipps entlang der Etappen.

03.05.2016

Die Tour de France findet vom 2. bis 24. Juli statt und führt über 21 Etappen durchs Land. Entlang der ersten paar Etappen der Tour de France finden Sie die Campingplätze von Castel Campings. Das Besondere an diesen Campingplätzen ist, dass immer ein Schloss oder Chateau auf dem Platz steht.

Campingplätze an der Tour de France

1. Etappe: Der Château Lez Eaux liegt 40 Minuten entfernt vom Start, der Domainedes Ormes ist ebenfalls 40 Minten entfernt vom Start und der Châteaude Martragny liegt 45 Minuten vom Ziel entfernt.

2. Etappe: Zur zweiten Etappe kommen Sie ebenfalls vom Château de Martragny, der nur 34 Minuten entfernt ist vom Start. Nur 20 Minuten vom Ziel entfernt liegt der L’Anse duBrick.

3. Etappe: Nur 10 Minuten vom Start entfernt liegt der Château Lez Eaux, den Sie auch bei der ersten Etappe anfahren können.

4. Etappe: Der Domainede la Brèche liegt 10 Minuten vom Start entfernt. Der Châteaude Leychoisierliegt 15 Minuten vom Ziel entfernt.

5. Etappe: Vom Château de Leychoisier kommen Sie auch zum Start der fünften Etappe in 15 Minuten.

6. Etappe: Der Domainede la Paille Basse liegt 25 Minuten entfernt von der Strecke.

7. Etappe: Der Camp de Florence liegt eine Stunde entfernt vom Start.

12. Etappe: Eine Stunde von der Strecke entfernt liegt der Châteaude Boisson.

13. Etappe: 10 Minuten vom Ziel entfernt liegt der Domainede Sévenier und der L’Ardéchois.

Mehr Infos zu den Campingplätzen von Les Castles finden Sie unter: www.frankreich-campingplatze.com. Hier finden Sie alle Etappen der Tour: www.tour-magazin.de/profisport/news/tour-de-france-2016

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018