Zoom

Campingplatz-Tipp Schweden: Arjäng Swecamp Resort Sommarvik

Schwedische Naturidylle pur bietet sich dem Campinggast in Värmland: Am sonnigen Hang und direkt am See Västra Silen liegt der Platz, auch ein eigener Sandstrand gehört dazu.

Komfort-Stellflächen (mit Zuschlag) garantieren Seeblick, es gibt Saison- und extra Transitplätze für jene, die nur eine Nacht bleiben. Kanus kann man fürs Paddelvergnügen auf einem der 100 Seen in der Region leihen, oder man kann gegen einen Extra-Obolus die Sauna genießen.
Zentral gelegen findet der Gast Rezeption, Pool, Restaurant und Café mit Terrasse und eine Minigolfanlage. Wer surfen will, findet einen Internetzugang, und im Sommer gibt’s reichlich Programm für Kinder.

Endlose Wälder und viel Einsamkeit erlebt der Besucher im zehn Kilometer entfernten Naturreservat Glaskogen. Landkarten und Angelkarten erwirbt man am besten auf dem Campingplatz. Das Arjäng Swecamp Resort Sommarvik ist ganzjährig geöffnet, hat einen „Pic-Nic-Shop“ mit Lebensmitteln und deutschen Zeitungen, warme Münzduschen, ein beheiztes Freibad, beheizte Sanitäreinrichtungen, und zudem werden noch private Sanitäranlagen vermietet. Die Camping Cheques gelten für den nordöstlich von Göteborg und 100 Kilometer von Karlstad gelegenen Platz zu folgenden Zeiten: seit 20. Mai bis 22. Juni sowie ab 25. Juni bis 7. Juli. Danach vom 6. August bis 31. Dezember 2006. Bei sieben Übernachtungen werden lediglich sechs Cheques fällig.

Info: Arjäng Swecamp Sommarvik, S-67291 Arjäng, Telefon 00 46/57 31 20 60, www.sommarvik.se .

Autor

Datum

23. Mai 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt