Zoom

Campingplätze: Camping Chalets La Petite Suisse

Die „kleine Schweiz“, was Petite Suisse auf Deutsch heißt, liegt nur wenige Kilometer vom bekannten Touristenstädtchen La Roche en Ardenne im belgischen Mittelgebirge, gut 100 Kilometer von Aachen entfernt.
Ihre Terrassen sind auf einem sonnigen Südhang angelegt und bieten eine schöne Aussicht auf die waldreiche Umgebung. Wandern und Radfahren macht in der von zahlreichen Zuflüssen der Ourthe gekennzeichneten Hügellandschaft besonders viel Spaß. Aber die Ourthe ist auch als Paddelrevier beliebt. Interessante Städte, Dörfer und Höhlen in der Umgebung lohnen allemal einen Besuch.
Nordischen Skifans bieten in schneereichen Wintern einige Loipen gute Sportmöglichkeiten. Im Sommer können Mutige Bergsport wie Klettern lernen oder Survivalkurse absolvieren. Zwischen April und Mitte September wartet ein beheiztes Freibad, zudem gibt es einen Asche-Tennisplatz, Fuß- und Volleyball sowie Mountainbikeverleih. Neben der in Belgien unvermeidlichen Frituur – der Pommesbude – verfügt Petite Suisse über ein Restaurant mit Regionalküche.
Der Vier-Sterne-Platz akzeptiert Cheques seit dem 1. Januar bis 29. April, vom 8. Mai bis 9. Juli und vom 20. August bis 31. Dezember. Er steht unter gleicher Leitung wie der Camping-Cheque-Partner Parc La Clusure. Weitere Informationen, allerdings nur in Flämisch, unter www.petitesuisse.be.

Autor

Datum

22. Februar 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt