Zoom

Campingplatz-Tipp Toskana: Camping Toscana Village

Toscana Village ist ein vor wenigen Jahren komplett neu entstandener Campingplatz mit zahlreichen Miet-Mobilheimen in zentraler Toskana-Lage.

Obwohl einige Ausstattungsdetails wie zum Beispiel die Pizzeria erst kürzlich fertiggestellt wurden, ging die Anlage schon im Sommer 2001 in Betrieb – sehr zur Freude von Kunst- und Kulturtouristen. Auf die hat sich Toscana  Village auch mehr oder weniger spezialisiert, denn es werden unter anderem mehrsprachige Kunstführungen angeboten. Pool und Volleyballfeld sind denn auch die einzigen Sportangebote der Campinganlage.
Der Platz verfügt über geschmackvolles Sanitär, das auch für Behinderte eingerichtet ist. Rollstuhlfahrer dürften es allerdings angesichts der starken Hanglage auf dem in steilen Terrassen angelegten Platz nicht leicht haben. In die völlige Ruhe der ursprünglichen Toskana kann sich zurückziehen, wer zuvor den ganzen Tag Kirchen, Städte und Museen  besichtigt hat. Toscana Village hält die ideale Distanz zu den Ausflugszielen. Nur 30 bis 50 Kilometer sind die Top-Ziele entfernt: Florenz, Pisa, das Tyrrhenische Meer, Lucca, San Gimignano oder Volterra. Beim Besichtigen hilft auch die Nähe zum Bahnhof. Er liegt nur  zweieinhalb Kilometer weit entfernt und hat gute Zugverbindungen. So lassen sich die großen Kunstzentren durchaus stressfrei auch mal ganz ohne Auto bequem erreichen.
Camping Cheques werden hier noch bis 30. Juni und dann wieder ab 1. September eingelöst.Wer sieben Nächte bleibt, zahlt sechs, wer 14 mal übernachtet, nur elf Cheque.

Autor

Datum

8. September 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt