Zoom

Campingplatz-Tipp Lüneburger Heide: Campingpark Hüttensee

Mitten in der größten zusammenhängenden Wasserfläche der Lüneburger Heide liegt der Campingpark Hüttensee.

Er ist ein Paradies für Wassersportler, denn am Badesee mit schönem, weißem Sandstrand gelegen, bietet der Platz Gelegenheit zum Windsurfen, Segeln, Bootfahren, oder man genießt einfach die Abkühlung im Wasser. Angler versuchen ihr Glück in einem der Fischteiche.

Der Familiencampingplatz in der Südheide lässt auch beim Nachwuchs keine Langeweile aufkommen. Es gibt einen gut ausgestatteten Robinson-Kinderspielplatz, im Streichelzoo meckern Ziegen und hoppeln Kaninchen herum, und die Badespielinsel mitten im See lockt die Kinder immer wieder ins Wasser.

Die Ausstattung umfasst eine Entsorgungsstation für Reisemobile, beheizte Sanitäreinrichtungen, auch behindertengerecht, sowie warme Münzduschen. Fürs leibliche Wohl sorgen ein Restaurant mit Terrasse und Seeblick, zum Einkaufen gibt es einen Kiosk und Laden.

Eine ideale Lage hat der Platz im Blick auf Ausflüge zu den Freizeitparks Heidepark-Soltau, Vogelpark Walsrode und zum Sole- und Erlebnisbad. Auch das Angebot an sportlichen Aktivitäten ist sehr vielseitig: Es gibt Beachvolleyball, Minigolf, einen Fahrradverleih für Radtouren in angenehm flacher Landschaft; auch Rundwanderwege durch die Seenlandschaft führen am Platz vorbei.

Camping Cheques gelten vom 29. Mai bis 30. Juni, dann vom 29. August bis Ende 2007. Haustiere sind erlaubt. Für sieben Nächte werden nur sechs Cheques eingelöst, bei 14 Nächten sind es 11 Cheques.

Info: Campingpark Hüttensee, D-29308 Meißendorf, Telefon 0 50 56/94 18 80, www.campingpark-huettensee.de .

Autor

Datum

25. Mai 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt