Archiv: Campingplatz-Tipps 1 Bild Zoom

Campingplatz-Tipp in den Cevennen: Les Genets Camping Club

Der Lac de Pareloup ist der fünftgrößte Stausee Frankreichs. Auf seiner riesigen inselbesetzten Wasserfläche fahren zwischen Ostern und Herbst sogar Ausflugsdampfer mit Restauration.

Man kann auf ihm nicht nur surfen und segeln, sondern darf auch Motorboot, Wasserski oder Jetski fahren. An seinem südwestlichen Ufer liegt mit Les Genets ein komfortabler Vier-Sterne-Campingplatz, der die Wahl lässt zwischen Parzellen mit Strom, solchen mit Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss und schließlich ebensolchen in der ersten Reihe am Ufer – alles nach Preis gestaffelt natürlich.

Inzwischen gibt es ein weiteres Sanitärgebäude, das den Standard des Platzes erneut hebt. Der Pool schafft Abwechslung zum Badeufer, das Wasser ist zudem wohltemperiert. Schier unendlich sind die Freizeitmöglichkeiten im Umland des Département Aveyron, wo es vom Roquefort-Käse bis zum Rafting auf dem Tarn alles Mögliche zu kosten und erproben gibt.

Zahlreiche Angebote bietet auch der Campingplatz selbst: Im Mini-Club wird Theater gespielt, auf dem Sportplatz finden Turniere statt. Das Animationsteam lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen, sonst geht auch das Hüpfkissen gut. Auch die Älteren werden bespaßt, es gibt Karaoke, Disco sowie Themenabende.

Alle Infos zum Campingplatz Les Genets Camping Club

Adresse: Les Genets Camping Club, Lac de Pareloup, F-12410 Salles-Curan, Telefon 00 33/5 65 46 35 34, Fax 00 33/5 65 78 00 72, Internet www.camping-les-genets.fr, E-Mail contact@camping-les-genets.fr
Anreise: Mautfreie A 75/N 9 Clermont-Ferrand–Béziers, in Millau auf D 911 über Aguessac nach Pont-de-Salars, dort D 993 nach Salles-Curan, Lac de Pareloup umfahren, beschildert.
Lage: In Terrassen über dem Seeufer angelegt, leicht geneigt,W iese, durch Büsche, Hecken und Bäume unterteilt. 6 km vom Ort.
Größe: 3 Hektar, 163 Stellplätze (80–100 qm, viele mit Direktanschlüssen), davon 68 Dauercamper. Mietunterkünfte.
Öffnungszeiten: 17. Mai bis 14. September.
Preise: Stellplatz mit Strom und 2 Personen 36,00 Euro bzw. 42,00 Euro, weitere Person 8,30 Euro, Kind bis 2 Jahre gratis, 2 bis 7 Jahre 7,20 Euro, Hund 4,20 Euro, Kurtaxe 0,22 Euro.
Weitere Infos: Behindertengerechte Sanitäreinrichtungen. Reservierungempfohlen. Kreditkarten.
Sport: Baden und Wassersport in Pool (beheizt) und See, Planschbecken, Bootsslip, Liegeplätze, Surfen, Wasserski, Segeln, Motorboot, Paddeln, Angeln, Multi-Sportfeld, Turniere, Volleyball, Tischtennis, Minigolf. Boots-, Rad- und MTB-Verleih.
Animation/Unterhaltung: Spielplatz, Mini-Club, Animation für Kinder u. Erwachsene, Musik, Tanz, Karaoke, Shows. W-LAN platzweit.
Essen und Trinken: Snack-Bar, Restaurant, Minimarkt.

Weitere Campingplätze in den Cevennen

Camping Beau Rivage Pareloup, Les Vernhes, F-12410 Salles-Curan. Tel. 0033/565463332, 2 Hektar, 56 Stellplätze, keine Dauercamper. Geöffnet vom 1. April bis 30. September.

Camping Le Caussanel, Lac de Pareloup, F-12290 Canet-de-Salars, Telefon 0033/565468519, 10 Hektar, 129 Stellplätze, keine Dauercamper. Geöffnet 12. Mai bis 6. September.

Camping Soleil Levant, Route de Salles Curan, F-12290 Canet-de-Salars, Telefon 0033/565460365, 8 Hektar, 182 Stellplätze, davon 15 Dauercamper.
Geöffnet vom 1. Mai bis 30. September.

Camping Les Peupliers, De la Combe, F-12640 Rivière-sur-Tarn, Telefon 0033/565598517, 2,5 Hektar groß, 112 Stellplätze, keine Dauercamper. Der Platz ist geöffnet vom 1. April bis 30. September.

Autor

Datum

14. April 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt