Archiv: Caorle, Centro Vacanze 2 Bilder Zoom

Campingplatz-Tipp an der italienischen Adria: Centro Vacanze Pra’ delle Torri

Strand, Sportangebote, ein Golfplatz, dazu noch die beeindruckende Badelandschaft – Langeweile dürfte hier ein Fremdwort sein. Das Centro Vacanze an der Adriaküste ist ein ziemlich ausgereifter Freizeitpark.

Der Centro Vacanze Pra' delle Torri bietet Urlaub total, für jedes Alter. Mehr geht wohl kaum: Im Zentrum präsentiert sich eine großzügige Poollandschaft. Vom Spaßbad mit Strömungskanal und Whirlpool, Rutschen, Wasserpark, Pirateninsel bis hin zum an Olympiamaßen orientierten Schwimmbecken. Das Centro Vacanze bietet sogar einen platzeigenen 18-Loch-Golfplatz mit Übungsplatz für Einsteiger.

Wassersport, Golf und Aktivitäten für Jugendliche

An der Adriaküste steht Wassersport natürlich hoch im Kurs, ob Segeln, Kajak oder Wasserski, und auch für Anfänger wird viel geboten, man kann zum Beispiel das Windsurfen und das Segeln erlernen. Der feine Sandstrand lockt zum Baden und Bräunen. Sogar eine physiotherapeutische Praxis befindet sich auf dem Feriengelände.

Ziemlich neu ist der "Activity-Park" für jugendliche Gäste. Für sie gibt es zum Beispiel den Skatepark, ein Slackline-Terrain, Gelegenheit zum Bouldern, ein Chillhouse und den Fonobereich zum Musikhören.

Reisemobilisten finden in der großen Anlage – zu der auch ein Hotel, Apartments sowie eine Bungalowanlage gehören – ein eigenes Areal mit Sanitärangebot, wo sie bequem ein- und ausfahren können, ohne die anderen Campinggäste zu stören.

Alle Infos zum Centro Vacanze Pra' delle Torri

Adresse: Centro Vacanze Pra' delle Torri, Viale Altanea 201, I-30021 Caorle (VE), Telefon 0039/0421299063, Fax 0039/0421299035, Internet www.pradelletorri.it, E-Mail info@pradelletorri.it
Anreise: Autobahn A 4 Venedig–Triest, Ausfahrt S. Stino di Livenza, Richtung Caorle, vor Ortseingang rechts Richtung Porto Santa Margherita/Duna Verde, über Fluss Livenza, dann links.
Lage: Weitläufiges, überwiegend ebenes Grasnarben- und Wiesengelände mit lichten Bäumen. Teils auch Kiefernwald. Bewachsener Dünenzug zum Strand. 7 km von Caorle, Bus 500 m.
Größe: 120 Hektar, 1400 Stellplätze (90 bis 150 qm, überwiegend mit Direktanschlüssen). Separater Reisemobilhafen. 968 Mietunterkünfte.
Öffnungszeiten: 16. April bis 28. September.
Preise: Saisonstaffeln. Hauptsaison: Stellplatz mit Strom 26,50 €, Person 10,80 €, Kind bis 5 Jahre 7,70 €, bis 11 Jahre 8,90 €, Kurtaxe 0,50 €. (Minimum 2 Übernachtungen).
Weitere Infos: Keine Hunde. Reservierung empfohlen. Kreditkarten. Behindertengerechte Sanitäranlagen.
Sport: Baden, Wassersport (Kurse) in Pools und Meer. Surfen, Segeln, Wake Board, Surfbrett, Segelboot-, Radverleih. Tennis, Minigolf, Golfplatz, Ballspielplätze. Fitnessraum. Skatepark.
Animation/Unterhaltung: Programme für unterschiedliche Altersgruppen, Disco, Spielsalon.
Essen und Trinken: Bars,Geschäfte, Restaurants, Pizzeria, SB-Markt, Kiosk.

Weitere Campingplätze an der italienischen Adriaküste

Villaggio Turistico San Francesco, Via Selva Rosato 20, I-30020 Porto Santa Margherita, Telefon 0039/04212982, www.villaggiosanfrancesco.com. 32 Hektar groß, 338 Stellplätze, davon 70 Dauercamper. Geöffnet vom 16. April bis zum 30. September.
Camping Laguna Village, Via dei Cacciatori 5, I-30021 Caorle, Telefon 0039/0421210165, www.campinglagunavillage.com. 10,7 Hektar groß, 322 Stellplätze, davon 35 Dauercamper. Geöffnet vom 15. Mai bis 15. September.
Camping Village Portofelice, Viale dei Fiori 15, I-30020 Eraclea Mare, Telefon 0039/042166411, www.portofelice.com.
17 Hektar, 322 Stellplätze, davon 6 Dauercamper. Geöffnet vom 17. Mai bis 21. September.
Camping Capalonga, Viale della Laguna 16, I-30020 Bibione Pineda, Telefon 0039/0431438351, www.capalonga.com. 24 Hektar groß, 843 Stellplätze, davon 65 Dauercamper. Geöffnet vom 24. April bis 22. September.

Autor

Datum

6. Oktober 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt