Campingplatz Highlands End 2 Bilder Zoom

Campingplatz-Tipp Südengland: Highlands End Holiday Park

Spektakulär liegt dieser Platz weit oben auf einer Klippe. Von dort bietet sich ein herrlicher Blick entlang der südenglischen Küste und über die Strände von West Dorset. Davor breitet sich das Meer aus. Grün ist die Farbe an Land – die Natur lädt zum Entdecken ein.

Fünf Campingplätze betreibt Familie Cox als West Dorset Leisure Holidays an der steilen Südküste Westenglands. Highlands End gibt es schon seit 1971, er ist der älteste dieser Holiday Parks, und er zählt zu den komfortabelsten. Stillstand gibt es hier nicht, denn die Stellplätze wurden um sogenannte "All service"-Komfortparzellen mit allen Anschlüssen erweitert.

Seinem Namen "Ende der Hochfläche" wird der Campingplatz vollauf gerecht: Auf hoher Klippe gelegen, fällt das Land unter ihm förmlich ins Meer. Wunderbar schweift der Blick über die Lyme Bay, und direkt vom Platz aus führen Spazierwege an der seit Jahren unter Naturschutz stehenden "Heritage Coast" entlang, die berühmt für ihre Fossilienfunde ist. Bootstouren zum Delfin-Watching oder auch Lama-Trekking sind unvergessliche Familien-Erlebnisse.

Zu den Besonderheiten des Parks zählt das Restaurant. Abgesehen vom guten Essen, etwa frischem Fisch, und dem gezapften Bier sind die Räumlichkeiten sehenswert: Mit Feuerwehr-Ausrüstung dekoriert, inklusive einem kompletten Feuerwehrwagen von 1936. Sport und Hallenbad kosten Extra-Eintritt, Kinder unter 15 Jahre benötigen im Schwimmbecken die Begleitung Erwachsener. Der Strand liegt ungefähr 500 Meter entfernt.

Alle Infos zum Campingplatz in Dordset

Standort und Kontakt: Highlands End Holiday Park, Eype, Bridport, Dorset DT6 6AR, Telefon 0044/1308422139, Fax 0044/1308425672, E-Mail enquiries@wdlh.co.uk
Anreise
: Autobahn M 3 London–Bournemouth bis Ausbauende, weiter A 31 nach Dorchester und A 35 Richtung Exeter. Vor Eype an der A 35 beschildert.
Lage
: Sonnige Wiese mit Bäumen und Hecken auf einem Plateau 60 m über der Steilküste. Zugang zum Strand (500 m). Meer-Panorama. 1,5 km von Ort und Bushaltestelle.
Größe
: 12 Hektar, 360 Stellplätze (ab 75 qm, einige mit Direktanschlüssen), davon 160 Dauercamper. Mietmobilheime, Ferienwohnungen, Bungalows.
Öffnungszeiten
: 21. März bis zum 2. November.
Preise
: Saisonstaffeln. Hauptsaison: Stellplatz mit 2 Personen ca. 28,60 £ inkl. Strom, weitere Person 5,00 £, Kind bis 3 Jahre frei, bis 17 Jahre 3,50 £, Hund 3,50 £.
Weitere Infos
: Reservierung empfohlen. Kreditkarten. In Hauptsaison Mindestaufenthalt 3 Nächte. Behindertengerechte Sanitäreinrichtungen.
Sport
: Baden und Wassersport am Meer, Hallenbad, Sauna, Solarium, Fitnessstudio, Tennis, Golf/Pitch & Putt (alle gebührenpflichtig). Wandern.
Animation/Unterhaltung
: 2 Spielplätze. Tourismus-Infos, Ausflüge: Lama-Trekking, Bootstouren, Angeltrips, Quadfahrten, Delfin-Watching. W-LAN.
Essen und Trinken
: Bar, Restaurant (mit Billard), Café und Shop.

Weitere Campingplätze in Südwest-England

Camping Wood Farm, AxminsterRoad, DT6 6BT Charmouth, Telefon 0044/1297560697. 9,3 Hektar, 304 Stellplätze, davon 129 Dauercamper. Der Platz ist geöffnet vom 27. März bis zum 2. November.
Cofton Country Holiday Park, Church Road, EX6 8RP Dawlish, Telefon 0044/1626890111. 12 Hektar großes Gelände, 520 Stellplätze, davon 70 Dauercamper. Der Platz ist geöffnet vom 15. März bis zum 31. Oktober.
Golden Cap Holiday Park, DT6 6JX Seatown, Telefon 0044/1308422139. 3,6 Hektar, 356 Stellplätze, davon 248 Dauercamper. Geöffnet vom 21. März bis zum 2. November.
Ladram Bay Holiday Park, Ladram Road, EX9 7BX, Telefon 0044/1395568398. 6 Hektar großes Gelände, 185 Stellplätze, davon 95 Dauercamper. Geöffnet vom 14. März bis zum 2. November.

Autor

Foto

CARAVANING

Datum

24. November 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt