Zoom

Campingplatz-Tipp Großbritannien: Cofton Country Holidays

Glorious Devon – das ist ein Großbritannien, wo Palmen wachsen und die Badestrände nicht nur von abgehärteten Naturen genutzt werden können.

Es ist der herrliche Südwesten Englands, bekannt für seine Buchten, Sandstrände, die grünen Hügel des Hinterlandes, pittoreske alte Städte und Dörfer und große Kultur- und Naturschätze. Es ist die Heimat des Cream Tea.

In dieser bevorzugten Ferienregion sind gute Campingplätze keineswegs rar, doch Cofton Country Holidays ist unter ihnen zweifellos einer der besten. Mit vier Sternen und zahllosen Preisen ausgezeichnet, warten seine 300 Touristenstellplätze zwei Kilometer abseits von Stränden, an denen die Blaue Flagge der EU für gute Wasserqualität weht.

Nichts fehlt, von großen Stellplätzen mit teilweise befestigtem Boden, Reisemobilentsorgung, Einzelwaschkabinen und Behinderteneinrichtungen bis zur Haustiererlaubnis. Vier Angelweiher liegen in dem riesigen Parkgelände versteckt, aber auch ein beheiztes Freibad und Kinderspielplätze. Ein Golfplatz findet sich in nur zwei Kilometer Entfernung. Sehenswürdigkeiten liegen zuhauf in der Umgebung.

Camping Cheques gelten bei Cofton Country Holidays vom 2. April bis 20. Mai, dann vom 30. Mai bis 15. Juli (interessant für Bundesländer mit frühen Schulferien wie NRW: macht den Großbritannien-Urlaub trotz teuren Pfunds bezahlbar) und in der Nachsaison vom 3. September bis 31. Oktober. Informationen im Netz: www.coftonholidays.co.uk .

Autor

Datum

30. Mai 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt