Zoom

Campingplatz-Tipp Abruzzen: Europe Garden

Dottore Michele Santarelli ist ein glücklicher Mann: Als Frühpensionär konnte er sich endlich den Traum vom eigenen Campingplatz erfüllen.

Gern preist Michele Santarelli die Herrlichkeit seines „europäischen Gartens“ mit dem traumhaften Blick über das Meer unweit von Pescara. Hier, wo die Abruzzen jäh ins Blau der Adria fallen, haben Gäste die Wahl zwischen Badeferien am Strand oder beeindruckendem Bergerlebnis: Der Nationalpark Abruzzen ist für Tagesausflüge geeignete 100, der über 2900 Meter hohe Gran Sasso D’Italia nur 80 Kilometer weit entfernt.
Dottore Santarelli preist die Schönheit seines Platzes auch in holperigem Deutsch, soweit er es von seiner aus Solingen stammenden Frau gelernt hat. Sämtliche Versorgungseinrichtungen des Platzes sind nur zwischen dem 1. Mai und dem 10. September in Betrieb. Haustiere sind nicht zugelassen. Ansonsten trägt Europe Garden vier Sterne. Mit 150 Stellplätzen bleibt der Campingplatz überschaubar. Die Stellplätze sind mit durchschnittlich 50 Quadratmeter ziemlich klein, allerdings spielt das in der Nebensaison kaum eine Rolle – man darf sich in der Regel etwas über die Parzellengrenze hinaus breit machen.
Europe Garden nimmt Camping Cheques vom 24. April bis 3. Juli sowie vom 28. August bis zum 18. September 2004 entgegen. Wer sieben Nächte bleibt, zahlt sechs Cheques, bei 14 Nächten sind es nur elf Cheques. Infos: www.europegarden.it/de

Autor

Datum

1. Juni 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt