Zoom

Campingplätze: Feddet Camping

Fakse Sjælland

Wieder dabei: Feddet Camping verspricht Ruhe und Entspannung. Der Platz bettet sich unter ausladenden Kiefern in eine Heidelandschaft am Ostseestrand. Für sein Umweltmanagement wurde der Platz als erster Dänemarks mit dem „Grünen Schlüssel“ ausgezeichnet, einem Preis für ökoorientierte Tourismusbetriebe. Wie ein kleines Paradies liegt Feddet Camping in einem 600 Hektar großen Naturreservat. Die Anlage ist eine gute Basis für Exkursionen per Fahrrad (Radwegenetz ab Campingplatz), zu Fuß oder auf dem Rücken von Pferden. Auch Paddeltouren sind hier beliebt. Der Strand gibt ein gutes Windsurfrevier ab. Survival-Kurse, Nachtläufe und eine Wasserskipiste sorgen darüber hinaus für außergewöhnliche Unterhaltung. Dank der 18 Kilometer langen Brücke über den Großen Belt zwischen Fünen und Seeland ist das Reisen in Dänemark leicht geworden. Seeland erwartet Camper mit langen Stränden, Seen und Wäldern. Camping Cheques gelten jetzt noch bis zum 28. Juni und dann bereits schon wieder ab 8. August bis zum 31. Dezember diesen Jahres.

Autor

Datum

8. September 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt