Zoom

Campingplatz-Tipp Bretagne: Le Neptune-Lanloup

Ruhe und familiäre Atmosphäre prägen diesen Campingplat­zes in der Nord-Bretagne, nahe bei Paimpol und der Insel Bréhat.

Weitere Pluspunkte lassen sich leicht aufzählen: Der 3-Sterne-Platz bietet den Campern viel Grün, und wer aktiv sein möchte, hat die Möglichkeit, Fahrräder und Mountainbikes zu mieten. Tennisplätze liegen 300 Meter entfernt, auch Kanu, Kajak und Windsurfen wird angeboten. Bis Mitte Oktober ist das beheizte und überdachte Freibad in Betrieb, und die Strände der Bretagne liegen nur 1,5 Kilometer entfernt. Ist es zu kalt zum Baden, dann ist der Strandspaziergang sicher auch eine genussvolle Alternative.
Ein Streichelzoo mit frei laufenden Kaninchen erfreut die Kinder, sie haben auch Spaß beim Tischtennis und toben auf dem Spielplatz herum.
Die Camper können von Mai bis Ende September im platzeigenen Laden Lebensmittel einkaufen, in diesen Monaten gibt es auch Essen zum Mitnehmen sowie eine Bar. Zur Ausstattung zählen Waschmaschinen und Trockner, auch auf Rollstuhlfahrer ist man bei den Sanitäranlagen eingerichtet.
Lieblich und rau zugleich, so kann man die Ile de Bréhat beschreiben, mit Blumenpracht und Felsküste. Die Insel liegt 14 Kilometer vom Platz entfernt. Und in Paimpol gibt es auf dem Wochenmarkt leckere Austern zu kaufen. Camping Cheques gelten bis 31. Oktober. Wer sieben Nächte bleibt, löst dafür nur sechs Cheques ein. Haustiere sind willkommen. Info: Le Neptune-Lanloup, Kerguistin, F-22580 Lanloup, Telefon 00 33/2 96 22 33 35, www.leneptune.com.

Autor

Datum

20. Oktober 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt