Zoom

Campingplatz-Tipp Norwegen: Neset Camping

Der Campingplatz Neset liegt am Byglandsfjord im Setesdal. Das Tal in Südnorwegen ist so etwas wie ganz Norwegen im Kleinen: Von der Küstenzone geht es hinauf bis in die Wildnis der nördlichen Hochgebirgslandschaft.

Traditionell das Tal der Silberschmiede, gibt es hier auch viel Kulturelles zu sehen. Auf Neset Camping, einem hübsch gelegenen Vier- Sterne-Platz am südlichen Ende des Byglandsfjord,wird Deutsch gesprochen. Es gibt Sanitär für Behinderte. Mountainbikes stehen zum Verleih.Man kann Rudern, Kanu und Kajaks ausleihen, windsurfen und an vielen Ausflügen teilnehmen.

Zu den Highlights der Ausflüge im Süden Norwegens gehören Elch- und Bibersafaris. Der Biber ist das Maskottchen des Platzes. Forelle, Lachsforelle und Zander tummeln sich in den Gewässern rings um Neset Camping. Angler können hier leicht ihr Glück versuchen. Früchte, Beeren und Pilze wachsen überall in der unverbrauchten Natur.

Der Platz liegt verkehrsgünstig an der Reichsstraße 9, die das Setesdal von Nord nach Süd erschließt. Hunde sind auf Neset Camping erlaubt. Camping Cheques werden hier sogar schon vom 5. August an durchgängig bis zum 30. Juni des Folgejahres angenommen. Wer 14 Nächte bleibt, muss dafür nur elf Cheques zahlen.

Info: www.neset.no

Autor

Datum

8. September 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt