Campinplatz: Archiv, Le Muy, Camping Les Cigales 2 Bilder Zoom

Campingplatz-Tipp Provence: Camping Les Cigales

Auf Terrassen zieht sich Les Cigales den Hügel hinauf. Terrassiert liegt auch der Aqua Park mit einer Poollandschaft, die alle Wünsche erfüllt. Kinder und Erwachsene haben hier viel Spaß.

Ein bisschen wie Urlaub in einem Garten fühlt es sich an auf dem Gelände von Les Cigales. Da glänzt der Campinghügel vor den Toren von Le Muy mit üppiger mediterraner Vegetation. In dem alten Pinienhain stehen mächtige Schirmkiefern, die schon zwei Jahrhunderte auf dem Buckel, Pardon, auf der Borke haben. Palmen, Oleander und duftende Sträucher machen den Süden perfekt. Noch dazu liegt dieser Park mit seinen rund 160 sehr privat angelegten Stellplatznischen äußerst verkehrsgünstig. Ein komfortableres Etappenziel gleich neben der Autobahn muss man sicher lange suchen.

Ebenso günstig sind die Straßenanbindungen Richtung Côte d’Azur oder zu den berühmten Schluchten des Verdon. Leider hat die Sache auch einen Haken, denn die Nähe der Autobahn macht sich hier als sirrender Geräuschschleier bemerkbar. Viel wurde investiert in Ausstattung und Freizeitangebot, beispielsweise in die erneuerten Kinderspielplätze. Das Ergebnis ist eine gute Ausstattung und einfallsreiche Gästebetreuung besonders im Sommer (ob Kinderclub, Aquagymnastik, Karaoke oder Sportturniere), platznah gibt es einen Reitstall, auch Unterricht sowie Ponyreiten. Les Cigales ist ein prima Familienziel.

Alle Infos zum Camping Les Cigales

Adresse: Camping Les Cigales, 4 chemin de Jas de la Paro, F-83490 Le Muy, Telefon 0033/4 94451208, Fax 00 33/4 94 45 92 80, Internet www.camping-les-cigales-sud.fr, E-Mail contact@camping-les-cigales-sud.fr
Anreise: Autobahn A 8, Ausfahrt 36 Le Muy, erste Straße links, beschildert.
Lage: Hügel mit verschiedenen Stellplatzstufen, von bis zu 200-jährigen Pinien und anderen Bäumen bestanden. Geräuschschleier von Autobahn möglich. 3 km vom Ortszentrum. Bushaltestelle 1 km entfernt.
Größe: 13 Hektar, davon 3,5 Hektar Campingplatz, 160 Stellplätze (70 bis 120 qm), keine Dauercamper. Mietunterkünfte.
Öffnungszeiten: Vom 15. März bis zum 15. Oktober.
Preise: Saisonstaffeln. Hauptsaison: Stellplatz mit 2 Personen 40 Euro, weitere Person 11,90 Euro, Kind bis 7 Jahre 6,50 Euro, Strom 6,20 Euro, Hund 3 Euro, Ortstaxe 0,40 Euro.
Weitere Infos: Reservierung empfohlen. Kreditkarten.
Sport: Badelandschaft (teils beheizt), Wasserfall, Spapools. Pétanque, Tennis, Fußball, Volleyball.
In der Nähe: Reiten, Reitkurse, Bogenschießen, Mountainbiking, Klettergarten.
Animation/Unterhaltung: Spielplätze, in der Hauptsaison Kidsclub, Karaoke, Sportturniere, Aquagymnastik, Abendprogramm, Spiele, Feste, Märkte, Ausstellungen. W-LAN stellenweise.
Essen und Trinken: Bar, Restaurant, Mitnahmemahlzeiten, Minimarkt (von April bis September geöffnet).

Weitere Campingplätze in der Provence

Camping Leï Suves, Quartier du Blavet, F-83520 Roquebrune-sur-Argens, Telefon 0033/494454395, 7 Hektar, 150 Stellplätze, keine Dauercamper. Geöffnet vom 5. April bis zum 15. Oktober.

Campping Les Pêcheurs, F-83520 Roquebrune-sur-Argens, Telefon 0033/494457125,  4 Hektar, 104 Stellplätze, keine Dauercamper. Geöffnet vom 5. April bis zum 30. September.

Camping La Pierre Verte, 118 Route Départementale 4, F-83600 Fréjus, Tel. 0033/494408830, 15 Hektar, 170 Stellplätze, davon 20 Dauercamper. Geöffnet 12. April bis 28. September.

Camping Provençal, Route de Mazaugues, F-83470 Saint-Maximin-la-Sainte-Baume, Tel. 0033/494781697, 5,5 Hektar, 105 Stellplätze, davon 25 Dauercamper. Geöffnet vom 1. April bis zum 30 September.

Datum

3. November 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt