Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Camping im Schein-Minus

10.04.2005 Redaktion CARAVANING

Camping-Übernachtungen(ohne Dauercamping) in Deutschland gingen 2004 gegenüber 2003 um acht Prozent auf 21,5 Millionen zurück. Die Übernachtungen von inländischen Gästen verringerten sich dabei um neun Prozent, die der ausländischen Gäste um zwei Prozent. Nur ein Schein-Minus ist das Ergebnis allerdings bei genauer Betrachtung: Der Supersommer 2003 hatte den deutschen Campingplätzen ein Rekordergebnis beschert. Vergleicht man das Jahr 2004 jedoch mit dem Durchschnitt der Jahre 1998 bis 2002, also ohne das Rekordjahr, ergibt sich für 2004 ein Plus von drei Prozent. Die Zahlen hat das Statistische Bundesamt errechnet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section