Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Campingplatz Lassan an der Ostsee

Naturcamping mit Pfingstangebot

Campingplatz-Tipp Lassan Foto: CARAVANING 2 Bilder

Urlaub pur heißt es auf dem Campingplatz in Lassan: Die Stellplätze liegen so, dass zum nächsten Nachbarn viel Platz bleibt. Nah am Wasser gelegen gibt es viele Möglichkeiten: Surfen zum Beispiel.

26.04.2016 Redaktion CARAVANING

Wenn auf der Insel Usedom die Camper dicht an dicht stehen, kann man auf dem gegenüberliegenden Naturcampingplatz in Lassan immer noch Luft holen – die naturbelassenen Stellplätze liegen so, dass zum nächsten Nachbarn viel Platz bleibt. Urlaub pur heißt es daher auf dem Campingplatz in der kleinsten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Am Peenestrom und Achterwasser gelegen, wird Angeln, Paddeln, Surfen und Segeln hier großgeschrieben. Mit Liegeplätzen für Boote bis 50 Zentimeter Tiefgang ist der Platz ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren rund um die Insel Usedom. Beim „Pfingstferien-Special“ campen bei einem Aufenthalt ab drei Nächten alle Kinder der Familie bis 16 Jahre kostenfrei. www.campingplatz-lassan.de 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section