Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Deutscher Tourismuspreis 2014 für Caravan-Hostel

Cool und ausgezeichnet

BaseCamp Hostel Bonn Foto: BaseCamp Hostel Bonn 11 Bilder

Das BaseCamp Bonn bezeichnet sich selbst als "coolstes Hostel der Welt". Der deutsche Tourismusverband zeichnet dem Indoor-Caravan-Campingplatz mit dem deutschen Tourismuspreis 2014 aus.

28.10.2014 Redaktion CARAVANING

Mit dem dritten Platz zeichnet der deutsche Tourismusverband das BaseCamp Hostel Bonn aus. "Abseits des Mainstreams finden hier vor allem junge Besucher originelle Übernachtungsmöglichkeiten mit Event-Charakter", erklärt die Verbandschefin. "Das BaseCamp präsentiert sich erfrischend bunt, schräg und kommunikativ".

Indoor-Campingplatz mit Retro-Caravans

Im BaseCamp Bonn übernachten die Gäste in einer ehemaligen Lagerhalle. Auf diesem Indoor-Campingplatz kann man im Oldtimer-Wohnwagen, Schlafwagenabteil oder ausrangierten VW-Bulli schlafen. Die Unterkünfte sind individuell gestaltet und stehen jeweils unter einem eigenen Motto (siehe Bildergalerie). Für die Campingplatzatmosphäre sorgen Gemeinschaftsdusche und Vorgärten. Bettwäsche, Frühstück und Wi-Fi sind inklusive. Das BaseCamp kann nicht nur als Hostel, sondern auch als Eventlocation genutzt werden.

Platz 1 und 2 des Deutschen Tourismuspreises 2014 gingen an die Hasetal Touristik für den Hasetalradweg "Mundraub im Hasetal" und die SuitPad GmbH für ein Tablet-PC, das speziell auf Hotelgäste abgestimmt ist.

Mehr Infos: www.basecamp-bonn.de und www.deutschertourismusverband.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section