Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Premiumcamps bietet B96-Erweiterung

Wohnanhänger-Führerschein im Urlaub erwerben

Premiumcamps B96 Führerschein Foto: sebastian423/fotolia.com

Mit einem B-Führerschein darf man nur Gespanne bis 3,5 Tonnen fahren. Den Wohnwagen-Führerschein kann man jetzt im Campingurlaub machen. Premiumcamps bietet B96-Kurse während eines Kurzurlaubs an.

01.03.2017 Sarah Prietsch

Am 9./10. September 2017 findet auf allen 16 Mitgliedsplätzen von Premiumcamp ein professionelles Fahrschul-Training statt. Wer seinen Führerschein ab dem Jahr 1999 gemacht hat, der darf keine Wohnwagen-Gespanne mit einem Gesamtgewicht über 750 Kilogramm ziehen. All diejenigen haben nun die Möglichkeit, ein Pauschalarrangement zu buchen und dadurch die B96-Erweiterung zu machen, die in ganz Europa gültig ist.

B96-Führerschein bei Premiumcamps im Urlaub absolvieren

Während eines Kurzurlaubs im September 2017 können die Teilnehmer die B69-Fahrerlaubnis absolvieren. Mit diesem Führerschein darf das Gesamtgewicht von Zugfahrzeug und Anhänger bis zu 4.250 Kilogramm betragen. Premiumcamps sagt, dass damit rund 90 Prozent aller gängiger Caravans bewegt werden können.

An einem Tag findet die Schulung für 299 Euro statt, eine Prüfung gibt es nicht. Am Ende des theoretischen und praktischen Unterrichts wird von der Fahrschule am Campingplatz eine Teilnahmebescheinigung ausgefüllt, die dann bei der heimischen Fahrerlaubnisbehörde vorgelegt werden muss, damit auf dem Führerschein die B96-Erweiterung gekennzeichnet werden kann.

Die Premiumcamps im Überblick

  1. Ferien-Camp Börgerende, Ostsee
  2. Naturcamping Spitzenort, Holsteinische Schweiz
  3. Campingplatz "Zur Perle", Nordsee
  4. Ferienpark Seehof, Schweriner See
  5. Camping- und Wohnmobilpark Kamerun, Waren/Müritz
  6. Röders' Park - Premium Camping, Lüneburger Heide
  7. Ihr königlicher Campingpark Sanssouci, Berlin/Potsdam
  8. Campingpark Kerstgenshof, Niederrhein
  9. Camping- und Freizeitpark LuxOase, Dresden/Sächsische Schweiz
  10. Campingplatz Auenland, Lahntal
  11. Camping Holmernhof, Bad Füssing
  12. Camping Schwanenplatz, Chiemgau
  13. Camping Wirthshof, Bodensee
  14. Camping Resort Zugspitze, Grainau bei Garmisch-Partenkirchen
  15. Kur- und Feriencamping Dreiquellenbad aus Bad Griesbach
  16. Insel-Camp, Fehmarn

Weitere Infos: www.premiumcamps.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018