Zoom

Campingplatz-Tipp Belgien: Zilverstrand

Seinen Namen verdient dieser nahe der niederländischen Grenze gelegene Campingplatz, der einen Teil einer großen Erholungsanlage darstellt, auf doppelte Weise.

Da wäre zum einen der silberne Badestrand eines Sees, an dem man auch Tretboot fahren kann. Zum andern aber, und das ist der Blickfang des schön bewaldeten Parks, erwartet die erholungsbedürftigen Camper eine überdachte und beheizte subtropische Wasserlandschaft – gegen separate Eintrittsgebühr, versteht sich.

Außen windet sich eine 65 Meter lange Wasserrutsche entlang, drinnen sorgen Stromschnellen, Whirlpools und Sonnenbänke ebenso fürs Wohlbefinden wie die „Zwemmers-Bar“. Zwei Angelweiher, deren Fischbestände stetig ergänzt werden, lassen die Herzen der Petri-Jünger höher schlagen. Viel Auslauf und ein schöner Spielplatz erfreuen die Kleinen.

Die Stellplätze sind groß und haben Komfortanschlüsse bis hin zum platzeigenen Video-Kanal. Die Sanitäreinrichtungen sind komfortabel, bieten allerdings nur vorgemischtes Warmwasser.
Recreatiepark Zilverstrand akzeptiert Camping Cheques 2006 bereits seit 24. Februar bis 24. Mai, vom 6. Juni bis 1. Juli und wieder ab 21. August bis zum 5. November.

Info: Recreatiepark Zilverstrand, Kiezelweg 17, B-2400 Mol, Telefon 00 32/14 81 00 98, www.zilverstrand.be .

Autor

Datum

24. April 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt