Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Caravancenter abgebrannt

Caravancenter Ernst. Am Abend des 23. August wurde der Handelsbetrieb Ernst im badischen Ettenheim-Altdorf ein Raub der Flammen. Mehr als 100 Feuerwehrleute waren im Löscheinsatz. Die Polizei schätzt den Sachschaden an Gebäuden, Caravans und Reisemobilen auf 2,5 Millionen Euro. Trotzdem geht der Vertrieb der Fahrzeuge von Hobby, Fendt und Laika weiter.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018