Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erste Impressionen von der CMT 2017

Messeangebote locken zahlreiche Besucher

CMT 2017 Tourismus Foto: Christian Hass 58 Bilder

Schon am ersten Messetag der CMT 2017 strömten tausende Besucher in die Hallen, um sich für den nächsten Urlaub zu inspirieren. Ob Reiseziele oder die neusten Fahrzeuge, es gibt vieles zu entdecken.

14.01.2017

Am 14. Januar 2017 eröffnete die CMT offiziell für alle Besucher ihre Tore. Die Messe eignet sich perfekt dazu, sich noch Urlaubsinspiration für die nächsten Ferien zu suchen. An vielen Ständen können Reisen direkt gebucht werden. Neben den neusten Trends in puncto Reisemobile und Campingbusse stellen sich verschiedene Länder und Regionen sowie Reiseveranstalter auf der Messe vor. 

Das diesjährige Partnerland der CMT Albanien präsentiert sich in Halle 4. Am Eröffnungstag gab es zur Einstimmung einen traditionellen Tanz. Gleich daneben in Halle 5 befindet sich der Stand der Camping-Partnerregion Nördlicher Schwarzwald und beweist, dass es auch ganz in der Nähe schöne Urlaubsziele gibt.

Halleneinteilung auf der CMT 2017

In den Hallen 1, 2, 3 und 5 sind Wohnmobile und Wohnwagen ausgestellt. In Halle 1 stehen Wohnmobile und Wohnwagen der bekannten Marken Bürstner, Hymer, Fendt, LMC und noch ein Paar mehr. In Halle 2 stehen die Modelle der Knaus Tabbert Gruppe. In Halle 3 stehen die großen Luxusliner und in Halle 5 die kompakten Campingbusse. 

In den Hallen 4, 6 und 8 präsentieren sich Länder, Regionen und Reiseveranstalter. Das Partnerland Albanien ist in Halle 4 angesiedelt und die Partnerregion Nördlicher Schwarzwald hat ihren Stand in Halle 6.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section