Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Die Elite wächst

29 Mal ist jetzt alles fünfsternig im Top-Club der europäischen Spitzencampingplätze.

02.01.2006 Redaktion CARAVANING

Mit gleich fünf neuen Mitgliedern startet der Marketingverbund selbständiger Campingunternehmen „Leading Campings" ins neue Jahr. Mit den deutschen Spitzenanlagen Alfsee (Rieste im Osnabrücker Land), Lux-Oase (Kleinröhrsdorf bei Dresden), Münstertal (Schwarzwald) und Strandcamping Waging (Oberbayern) sowie dem süditalienischen Superplatz Baia Domizia (zwischen Rom und Neapel) stärkt sich die Gruppe von 24 auf 29 Mitglieder zwischen Schweden und Spanien. Ziel der Leading Campings ist besonders hohe Qualität in allen Angebotsbereichen.

Dabei wollen die führenden Campinganlagen keineswegs eine Kette mit austauschbaren Filialen werden. Großer Wert wird auf individuellen Charakter und verschiedene Ausrichtung gelegt. So gibt es Leading Campings, die besser für Familienurlaub und solche, die eher für das reifere Kur- und Wellnesspublikum eingerichtet sind, kleine überschaubare Anlagen und Ferienstädte gewaltigen Ausmaßes, Plätze am Meer oder im Gebirge. Weitere Informationen im Internet unter: www.leadingcampings.com, Telefon 02 11/ 87 96 49 95 oder auf den Messen CMT, CBR, Reise und Camping in Stuttgart, München und Essen 2006.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section