Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Dethleffs bietet Tageskurs an

B96-Führerschein machen

B 96 Führerschein Foto: Ernesto Martens

Dethleffs veranstaltet im Mai einen Ein-Tageskurs um den B96 Führerschein zu erwerben, dieser wird dazu benütigt Wohnwagen ab einem Gewicht von 3,5 bis 4,25 Tonnen fahren zu dürfen.

01.03.2015 Redaktion CARAVANING

Am 15. Mai bietet Dethleffs auf seinem Werksgelände einen Tageskurs zum Erwerb des vereinfachten Anhängerführerscheins B96 an. Mit ihm dürfen Pkw-Anhänger-Kombinationen gefahren werden, deren zulässige Gesamtmasse zwischen 3,5 und 4,25 Tonnen liegt. Dabei darf die zulässige Gesamtmasse des Anhängers mehr als 750 Kilogramm betragen. So können künftig Inhaber des neuen B96-Führerscheins rund 90 Prozent aller Caravans bewegen. In dem eintägigen Kurs, der im Rahmen des Dethleffs-Fahrsicherheitstrainings stattfindet, erhalten die Teilnehmer eine Fahrerschulung in Theorie und Praxis. Eine Prüfung ist nicht nötig. Die Gespanne für die praktischen Übungen stellt Dethleffs zur Verfügung. Wer sich für den eintägigen Kurs bei Dethleffs anmelden möchte, kann sich die Anmeldeformulare unter www.dethleffs.de/dethleffs-family/family-events herunterladen. Anmeldeschluss ist der 20. März, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Dethleffs "Angrillen" ist bis zum 19. April das Motto der "Dethleffs Family Days" bei 49 Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Besucher können sich die neuen Modelle anschauen und auch einen von 50 Movera-Picknick-Grills gewinnen. Info: www.dethleffs.de/family-days

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
CARAVANING 04/2015
Heft 04 / 2015 17. März 2015 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018