Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fendt Brillant mit Truma iNet-System

Fendt und Truma vernetzen den Wohnwagen

Truma-iNet-System Foto: Dieter S. Heinz

Die Zukunft hat begonnen. Mit dem iNet System ist es möglich, eingebundene Geräte per Smartphone und Tablet im Wohwagen zu bedienen. Diese Erneuerung verschafft viele Möglichkeiten.

06.10.2015 Dieter S. Heinz

Fendt und Truma legen den Grundstein für eine vernetzte Zukunft im Wohnwagen, denn das iNet-System ist künftig Serienausstattung in der Modellreihe Brillant. Es ermöglicht, ins System eingebundene Geräte per Smartphone oder Tablet zu steuern. Das ist für die ebenfalls serienmäßig im Wohnwagen installierte Combi-Heizung und die Klimaanlage der Fall, die sich jederzeit und von überall aus bedienen lassen. Die Steuerung geschieht im Nahbereich via Bluetooth, ansonsten mittels SMS-Kommunikation.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018