Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Fire Fork

03.08.2007 Redaktion CARAVANING

Wie an Opas Lagerfeuer funktioniert Grandpa’s Fire Fork auch heute noch. Früher wickelte Großvater ein Stück Draht um die Spitze eines Stocks und befestigte daran die Grillwurst, um Abstand zum Feuer halten zu können. Moderne Ahnen nehmen den fertigen Grilldraht, der mit einem Handgriff hält und zwei Spitzen aufweist. Kostenpunkt: sechs Euro. Info: Telefon 0 41 01/59 05 56, www.light-my-fire.de.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section