Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Heizung für die Sitze nachrüsten

Waeco, sitzheizung, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen

Die neue Waeco MagicComfort MSH 100 verfügt über hochwertige Carbon-Heizelemente, die auch zugeschnitten weiterhin leitfähig sind.

25.09.2010 Redaktion CARAVANING

Zudem bietet die neue Einbau-Sitzheizung Komfort-Funktionen wie einen integrierten Temperaturwächter, eine 2-Stufen-Regelung und eine zu 100 Prozent gleichmäßig beheizte Fläche. Wie bei einem serienmäßigen Modell werden die Heizelemente für die Sitzfläche und die Rückenlehne zwischen Polsterkern und Sitzbezug eingeklebt. Form und Eigenschaften der Sitze bleiben nach Angaben des Herstellers unverändert.

Darüber hinaus verfügt der Komplettsatz für die beiden Vordersitze über vier integrierte Temperaturwächter, die ein zu kräftiges Aufheizen verhindern. Die Nachrüstung soll dank eines vorkonfektionierten Kabelsatzes mit Steuerungselektronik und zwei beliebig verbaubaren Universalschaltern leicht von der Hand gehen.

Das System ist nach Kfz-Richtlinie e-geprüft und kostet 259 Euro. Info unter: www.dometic-waeco.de.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section