Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hero-Camper von Kronings

Zwei neue Modelle aus Dänemark

Hero Camper Kronings Foto: Kronings 3 Bilder

Der dänische Zubehör-Spezialist Kronings hat einen Wohnwagen entiwckelt. Den Hero Camper gibt es in zwei Versionen. Der Caravan ist entweder mit Straßen- oder Geländebereifung erhältlich. 

08.07.2017

Kronings, Zubehör-Spezialist für Rangierantriebe, Klima-, Solar- und Alarmanlagen, hat einen Wohnwagen entwickelt. Der Hero Camper ist in zwei Versionen erhältlich: als mit Straßenbereifung und geschwungenen Kotflügeln klassisch gestylter Hero Traveller (ab 8.495 Euro) sowie als Hero Ranger (ab 8.995 Euro) mit größeren Geländereifen und Dachträger. 

Der Hero Camper ist auf extreme Temperaturen ausgelegt

Konzeptionell sind beide identisch: Der Aufbau besteht aus 35-Millimeter-GfK-Sandwich, das mithilfe der 230-Volt-Heizung bis zu einer Temperatur von bis zu minus 21 Grad Celsius dämmen soll, und rollt auf einem Chassis mit 850 oder 1.200 Kilogramm zulässiger Gesamtmasse. Angesichts von 780 und 800 Kilogramm Leergewicht erscheint die Auflastung sinnvoll. 

Standard sind das große Bett und die mit Spüle, Wasserkanister, Kocher und Kühlschrank ausgestattete Küche unter der Heckklappe. Die Wagen haben LED-Licht und USB-Steckdosen, als Optionen gibt es Batterie, Solarpaneele, Markise, Fahrradträger und Gasheizung. 

Wie viele Händler den Hero Camper vertreiben werden, steht noch nicht fest. Beschlossen sind vier Jahre Rückkaufgarantie. Fragen beantwortet Kronings unter hello@herocamper.com.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Caravaning 10/2016
Heft 03 / 2017 7. Februar 2017 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018