Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kauf-Tipp Freisprecheinrichtung

Hände weg vom Handy

Neues Zubehör: Handy 2 Bilder

Wer als Fahrer eines Kraftfahrzeugs während der Fahrt mit einem Handy am Ohr erwischt wird, muss eine Menge Strafe zahlen.

21.01.2014 Redaktion CARAVANING

Wer als Fahrer eines Kraftfahrzeugs während der Fahrt oder beim Stopp mit laufendem Motor mit dem Mobiltelefon am Ohr telefoniert, riskiert ein Bußgeld von 40 Euro und einen Punkt in Flensburg.

Mit einer Freisprecheinrichtung kann das nicht passieren. Dass die gar nicht immer aufwendig zu installieren ist, zeigt Parrot mit dem Minikit Neo, das einfach an die Sonnenblende geklemmt wird. Über Bluetooth-Verbindung kann man telefonieren, ohne die Hände vom Steuer zu nehmen. Preis: 79 Euro.

Info: Telefon 0900/1727768, www.parrot.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018