Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kurse für Anhängerführerschein

Dethleffs organisiert Tageskurse

Fahrzeug- und Fuehrerscheinkontrollen sind keine Seltenheit auf deutschen Strassen. Foto: Pompe, B. Wylezich/fotolia

Bis 4,25 Tonnen schwere Gespanne darf man mit dem B96-Führerschein fahren. Kurse dafür bietet Dethleffs am 15. Mai 2015 und stellt die Gespanne. Allerdings muss man sich schnell anmelden.

04.03.2015

Fahrer, die nur einen B-Führerschein haben, dürfen nur ein Gespann mit einem Gesamtgewicht von 3,5 t fahren. Inhaber des B96-Führerscheins dürfen auch Anhänger mit mehr als 750 Kilo Gewicht ziehen, solange das Gespann nicht schwerer als 4,25 Tonnen ist. Das bedeutet auch, dass Fahrten mit relativ vielen Caravans erlaubt sind.


Für die Erweiterung des B-Führerscheins ist allerdings keine Prüfung nötig, sondern nur ein mindestens siebenstündiger Kurs. Einen solchen hat Dethleffs am 15. Mai 2015 ins Programm seines Fahrsicherheitstrainings aufgenommen. Die Gespanne stellt dabei der Hersteller, auf dessen Werksgelände in Isny der Kurs stattfindet.

Interessenten können sich noch bis zum 20. März auf der Website von Dethleffs anmelden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018