Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

CIVD

Starker Markt im August

Die Caravaningindustrie verzeichnete auf dem deutschen Markt im ersten Halbjahr 2012 steigende Verkäufe. Foto: CIVD

Die deutsche Freizeitfahrzeug‐Branche meldet im dritten Quartal gute Zahlen: Von Januar bis August wurden in Deutschland 20.730 Reisemobile neu zugelassen (plus 2,8 Prozent zum Vorjahr).

17.09.2013 Volker Hammermeister

Das Segment verzeichnete damit einen historischen Spitzenwert bei den Neuzulassungen. Dazu beigetragen hat ein starker August mit 1.441 neu zugelassenen Reisemobilen (plus 5,4 Prozent zum Vorjahr). Caravans legten im August mit 1.189 neuen Fahrzeugen um 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu. Insgesamt musste das Segment jedoch zuletzt ein leichtes Minus hinnehmen: Von Januar bis August wurden insgesamt 13.976 neue Caravans registriert (minus 5 Prozent zum Vorjahr).

Der Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD) geht insgesamt mit leichtem Optimismus in das kommende Quartal. „In einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld konnten wir zuletzt insbesondere bei den Reisemobilen kontinuierliche Zuwächse verzeichnen“, so Hans‐Karl Sternberg, Geschäftsführer Caravaning Industrie Verband e. V. (CIVD).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section